Zur Person: Sascha Ballweg

Sascha Ballweg
Geboren 1971 in Schlüchtern, Hessen.
Verheiratet, ein Sohn. Wohnhaft in Kempen, arbeitet in Moers.


Ballweg leidet seit Geburt unter Hyperhidrose (Hyperhidrosis Palmaris / krankhafter Handschweiß). Er hilft als Hyperhidrotiker anderen Hyperhidrose-Betroffenen in Form verschiedener Webprojekte. Ballweg wird gelegentlich scherzhaft auch als „Der Antitranspirant“ bezeichnet.

schwitzen
Ballweg ist Gründer von schwitzen.com sowie hyperhidrosehilfe.de.
Ebenfalls zeichnet sich Sascha Ballweg verantwortlich für das Hyperhidrose-Selbsthilfeprojekt HH-Forum.
hyperhidrose

Sascha Ballweg arbeitet in Moers, wo er mit dem Webshop schwitzen.com einen Spezialversand betreibt, in dem Mittel gegen Schwitzen und Körpergeruch angeboten werden.

Unter gleicher Adresse betreibt Ballweg die Werbeagentur DIE FORMEL e.K.

Ballweg wohnt privat in Kempen am Niederrhein, unweit von Krefeld. Von hier aus organisiert Ballweg in seiner Freizeit das deutschsprachige Selbsthilfeforum hyperhidrosehilfe.de, das seit seiner Gründung im Jahr 1997 als eines der ältesten und beliebtesten Selbsthilfeprojekte zum Thema krankhaftes Schwitzen weltweit gilt.

Auf Grund seines eigenen, extremen Schwitzens und der Projekte, die Sascha Ballweg rund um dieses Thema etablieren konnte, gilt er als anerkannter Experte und wird immer wieder gern zu Interviews, Gesprächsrunden und Auftritten in Rundfunk & TV im Bereich Gesundheit & Dermatologie eingeladen. Ebenfalls wurden über Sascha Ballweg bereits TV-Portraits gesendet (RTL/MDR).

Mehr dazu unter dem Menüpunkt „Sascha Ballweg in den Medien“

Share