Ballweg in den Medien

Die Medienaufmerksamkeit die Sascha Ballweg mit seiner Krankheit und seinem Selbsthilfeprojekt zuteil wird ist beachtlich. So wurden über Sascha Ballweg unter anderem folgende TV-Sendungen gedreht und zur Ausstrahlung gebracht:

  • FOCUS Gesundheit (11.08.2006, Aufnahmedatum)
    Medizinische Themen-Fernsehsendung des Magazins FOCUS zum Thema Schwitzen
  • MDR – Dabei ab 2 (22.12.2006)
    Thema: „Schwitzen“
  • RTL – Punkt 12 (03.01.2007)
    Thema: „Sascha Ballweg und das übermäßige Schwitzen
  • WDR – Hausbesuch (28.06.2011)
    Thema: „Übermäßiges Schwitzen“
  • Medizin Report
    Reportage: „Wenn Schwitzen zur Krankheit wird

Darüber hinaus berichtete auch der Deutschlandfunk (DLF, Programmteil des „Deutschlandradio“ (DRadio)) bereits in einem Beitrag über Sascha Ballweg und sein übermäßiges Schwitzen:

Weitere TV-Sender und Formate bekunden regelmäßig ihr Interesse an redaktionellen Beiträgen zur Person Ballweg. Auf Grund teils negativer Erfahrungen, insbesondere mit der typischen Boulevard-Berichterstattung des Senders RTL findet hier inzwischen jedoch eine intensive Prüfung statt. Darüber hinaus gibt es klare Vorgaben zum Erreichen eine „Mindestniveaus“ um den informativen Charakter zu wahren und menschenverachtende Berichterstattung bei der zum Erreichen von Quoten „Freaks“ anstelle von „Menschen mit Krankheit“ dargestellt werden soll zu verhindern.

Auch in Online-Videoportalen publiziert Sascha Ballweg in unregelmäßigen Abständen immer wieder Ratgeber oder Beiträge, die aufzeigen sollen was übermäßiges Schwitzen bedeutet

Sascha Ballweg verfügt nicht nur über Expertenwissen im Bereich übermäßigen Schwitzens (Hyperhidrose), sondern ist mit seiner Werbe- und Webagentur ebenfalls Preisträger des NRW.Website-Awards in Bronze, einer etablierten Auszeichnung für Webseiten, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert wird. Prämiert wurde hierbei das Design sowie das Servicekonzept von www.schwitzen.com

Mehr dazu unter dem Menüpunkt „Sascha Ballweg – Auszeichnungen & Ehrungen“